A. Die Währung von Indien. Indische Rupie. Aussehen von Banknoten
Wetter in Indien
Ahmedabad
Bangalore
Bombay
Delhi
Kalkutta
Lucknow
Hyderabad
Chennai
A.
Bestellung von Tickets nach Indien Hotelbuchung in Indien Touren nach Indien

WÄHRUNG VON INDIEN

Die Währungseinheit von Indien ist die indische Rupie (INR, Code 356).

Die indische Rupie gegenüber dem Rubel und anderen Währungen können Sie rechts im Währungsrechner einsehen.

1 indische Rupie entspricht 100 paise.

Im Umlauf sind Banknoten in Stückelungen von 1, 5, 10, 20, 50, 100, 500 und 1000 Rupien verschiedener Ausgabejahre sowie Münzen in Stückelungen von 5, 10, 20, 25, 50 Paise; 1, 2, 5 und 10 Rupien.

Banknoten von indischen Rupien haben das folgende Aussehen:

Wechselstube in Indien

Sie sollten kein Geld umtauschen, wenn ein Taxifahrer, ein gelegentlicher Bekannter oder ein Verwalter des Hotels dringend einlädt - sie müssen mit einer Gebühr rechnen, die ein Tourist unabsichtlich zahlt, und das Geld zu einem unangenehmen Preis wechseln. In Banken sind all diese Dinge ausgeschlossen.
Geld kann am Flughafen, bei der Bank (ein Reisepass ist erforderlich) oder an zertifizierten Wechselstuben umgetauscht werden. Es ist am besten, Dollar und Pfund zu importieren: Die Währung anderer Länder wird nicht überall und zu einem ungünstigeren Kurs gewechselt. Die meisten Banken haben montags bis freitags von 10:00 bis 14:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet

 

Kommentar hinzufügen

Sicherheitscode
Aktualisieren